Venus im Pelz

Theater Artis präsentiert:
Venus im Pelz
Von David Ives
Deutsch von Michael Raab

Ein Regisseur und eine Schauspielerin, ein Vorsprechen in einem abgeschiedenen Probenraum, das Spielfeld: ein Klassiker der erotischen Literatur. Verführung, Unterwerfung, Macht. Es beginnt ein aufgeladenes Katz- und Mausspiel, dem keiner entkommt…
Der junge Schriftsteller Thomas Novachek hat Leopold von Sacher-Masochs Novelle Venus im Pelz für die Bühne adaptiert und sucht die passende Besetzung für die weibliche Hauptrolle. Als plötzlich eine junge Frau die Bühne betritt, die nicht nur so heißt wie die Hauptfigur im Stück, sondern auch über ein erstaunliches Hintergrundwissen verfügt, beginnt ein raffiniertes Spiel zwischen Liebe und Abhängigkeit, Unterwerfung und Hingabe, Verführung und Macht.
Ein Duell voller Wortwitz und Situationskomik. Im Brennpunkt: die vielfältigen Mechanismen in der Beziehung zwischen Mann und Frau.

 

Mitwirkende:
Valerie Anna Gruber – Schauspiel, Produktionsleitung
Geboren in Wien, aufgewachsen in Niederösterreich; professionelle Theaterengagements bereits seit ihrem 15. Lebensjahr, u.a. bei: Sommerspiele Melk, fungke*kunstkollektiv, Theater Rakete, Theater Arche, Theatersommer Schloss Wolfpassing, Waldviertler Kammerbühne;
Schauspielausbildung am Stella Adler Studio of Acting in New York City, Bühnenreifeprüfung 2018 in Wien.

Stefan Ofner – Schauspiel, Produktionsleitung
Geboren und aufgewachsen in Kärnten; Schauspielausbildung am KONSE Klagenfurt, Bühnenreifeprüfung 2019 in Wien. Engagements u.a. am Stadttheater Klagenfurt, bei Theater Rakete, theater a.c.m.e Villach, Theaterleben St. Andrä, Sommerspiele Eberndorf.
Ist zudem als Kabarettist, Autor, Regisseur und Sprecher tätig und gründete 2012 den Verein Theater Artis.

Daniel Pascal – Regie
Geboren in Genf, aufgewachsen im Aargau / Schweiz. Studium der Theaterwissenschaft und Schauspielausbildung in Wien. Engagements u.a. am Stadttheater Baden, Alten Schauspielhaus Stuttgart, Theater Phönix, Wald4tler Hoftheater. Langjähriges Ensemblemitglied am Landestheater Linz. Regiearbeiten u.a. am Stadttheater Baden, Landestheater NÖ, beim Theatersommer Schloss Wolfpassing und in der Waldviertler Kammerbühne. Ca. 30 eigene Theaterproduktionen seit 2003 mit dem Theater im Schloss Traun. Ist außerdem als Autor und Chansonnier tätig.

 

Tickets ab € 17.-

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

08 Mrz 2023

Uhrzeit

19:30

Mehr Info

Tickets
Tickets