Jansky und das kleine Orchester

Nach längerer Konzertpause, den Arbeiten am kommenden Album und der Veröffentlichung der Text- und Kunstsammlung „büchlein“ kehrt das Austro-Art-Pop Projekt in neuem Material auf die Bühne zurück.

Das Geschwisterduo Jansky, Anna und Martin Rupp, das sich auf ihrem Debütalbum LP1 noch einem düsteren und intimen Klangwelt-Minimalismus verschrieben hat, metaphorisch haben sie es mit dem Knarzen einer Holzhütte umschrieben, öffnet sich der musikalischen Weite. Mit ihrer neuen großen Band feilen sie am nächsten Album zwischen Indie-Post-Rock und Chamber Pop, ohne ihrem bisherigen Fokus auf Experiment und Dichtung untreu zu werden.

„…, als hätte Franz Schubert posthum für Nancy Sinatra und Lee Hazelwood komponiert.“

//musikexpress 12/2020

„Das Austria-Duo mischt schluffige Indie-Pop-Melodien mit Lo-Fi-Instrumentierung wie aus dem Kellergewölbe. Dazu gibt es geisterhafte gesangseinlagen. Seltsam hypnotisch!“

//Rolling Stone Deutschland 12/2020

 

Anna Rupp                        vox, sampler

Martin Rupp                     vox, git

Fabian Lehner                  keys, vox

Markus Gruber                 drums, perc

Luka Swatschina              bass, synth

Mojca Pecman                 alt-sax

Cozy Friedel                      violine

 

Tickets ab € 16.-

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

17 Jun 2022

Uhrzeit

20:00

Mehr Info

Tickets
Tickets